Was ist eigentlich eine Lichtübertragung

Es gibt so Einiges zwischen Himmel und Erde, von dem wissen wir irgendwie, das es da ist, aber wir können es nicht richtig fassen.

Intuition. Träume. „Zufälle“, die keine sein können. Und auch Lichtübertragungen und Tao-Changs (Source Healing Field) sind zum Beispiel so etwas. Einige können mit ihrem inneren Auge „sehen“, was vor sich geht, wenn wir in so einem Feld sind oder Lichtübertragungen erhalten für einen Aspekt unseres Lebens.

Viele andere sehen nichts. Manche spüren etwas, manche nehmen auch nichts wahr. Für mich persönlich fühlt es sich so an, wie ich mir „Himmel“ vorstelle… weich, geborgen, sooo voller Liebe, kraftvoll, stärkend, nährend und er-lösend…

Wie auch immer du es wahrnimmst – sicher ist, dass auf der Informations- (Seelen) ebene immer etwas geschieht.
Immer.

Nur, weil wir es nicht sehen können, heißt es nicht, dass es nicht da ist.


Wir brauchen einen entprechenden Detektor, der empfängt und uns vor allem entschlüsselt, was wir empfangen. Diese „Instrumente“ tragen wir alle in uns – spirituelle Kanäle. Achtsamkeit und überhaupt die Ausrichtung und Bereitschaft zu empfangen können unsere Empfindungen schon um ein großes Maß verstärken.

Aber was genau ist denn nun eine Lichtübertragung? Und wie funktioniert sie?

Was ist eine Lichtübertragung?

Die Grundannahme dafür ist, dass alle Lebewesen und alle Dinge aus Frequenzen und Schwingungen bestehen und ein Schwingungsfeld bilden, welches positive und negative Informationen trägt.

Die Gefühle, Gedanken, Situationen, Schmerzen, Krankheiten, … , die wir als Herausforderungen wahrnehmen und am liebsten sofort eliminieren würden, tragen eine niedrigere Frequenz und Schwingung und eine entsprechend negative Information, die zu der als schmerzhaft erlebten Situation / Auswirkung führt.

Dabei beruht alles auf dem universellen Prinzip von Ursache und Wirkung.

Eine Lichtübertragung bringt höchste Frequenz und Schwingung aus sehr hohen Ebenen, zu denen wir hier auf der Erde normaler Weise keinen Zugang haben, in den Lebensaspekt, den du verändern möchtest.

Eine Lichtübertragung trägt eine reine und positive Information, die die negative Information des entsprechenden Aspekts verändern kann.

Die Informations- oder Seelenebene ist die höchste Instanz in unserem System, da auf dieser Ebene alle positiv und negativ erlebten Situationen unseres Lebens ihren Urpsrung haben.

Wenn wir also auf dieser Ebene Veränderung bewirken (durch eigene Übung oder eben durch den „Boost“ einer Übertragung), können Herz, Geist, Energie und Materie folgen.

Manche nehmen eine sofortige Veränderung wahr, bei anderen dauert es eine Weile. Auf der Informationsebene findet jedoch immer eine Veränderung statt.

Warum eine Lichtübertragung?

Eine Lichtübertragung kann dabei helfen, dein Thema schneller und kraftvoller zu transformieren. Du erhältst sozusagen einen „Boost“, der innerhalb kürzester Zeit unfassbar mehr Negativität auflösen kann, als wir es selbst je könnten.

Wir können mit eigenen Übungen eine Menge bewirken und damit die Selbstheilungskräfte in uns fördern und stärken. Unser System immer wieder harmonisieren und ausrichten.

Eine regelmäßige Übungsstunde kannst du beispielsweise nach Teilnahme unserer kostenfreien 3-teiligen Videoserie jeden Dienstag mitmachen und darüber hinaus in deinen Alltag integrieren. Stück für Stück kannst du so eigenverantwortlich deine Themen transformieren.

Eine Lichtübertragung zu erhalten, kann unseren inneren Selbstheilungsprozess enorm beschleunigen und dabei helfen, dass wir einen Aspekt schneller verändern können, bzw. neue Zugänge und Möglichkeiten für die weitere Lösung finden.

Die dahinter liegenden Gründe und Botschaften des leidvollen Zustands sollten auch betrachtet und gelöst werden, da uns jede Situation auch immer etwas lehren möchte. Eine persönliche Botschaft kann dafür sehr hilfreich sein.

Wie funktioniert eine Lichtübertragung?

Eine Lichtübertragung kann von allen weitergeleitet werden, die entsprechende Übertragungen und damit Befähigungen erhalten haben. Sie dienen dabei lediglich als Mittler und Kanal. (Wenn du beim Lesen dieser Zeilen einen inneren Ruf in dir spürst, kontaktiere mich gern für nähere Informationen, wie auch DU ein Mittler und Kanal dieser Frequenzen werden kannst.)

Die Übertragungen sind es, die in Verbindung mit sehr hohen Frequenzebenen und Lichtwesen stehen und welche dann ganz speziell auf dich abgestimmte Frequenzen und Schwingungen mit Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht weiterleiten.

Dadurch kann sich die Frequenz und Schwingung deines gewählten Aspekts auf der Informationsebene positiv verändern und anheben.

Je höher ein Bereich schwingt, desto wohler und ausgeglichener fühlen wir uns, desto gesünder, harmonischer und fließender empfinden wir unser Leben.

Wird die Information auf Informationsebene verändert, kann letztlich auch eine Veränderung im Leben folgen, da das Herz der Information folgt, das Bewusstsein dem Herzen, die Energie dem Bewusstsein und die Materie der Energie.

Information / Seele –> Herz –> Bewusstsein –> Energie –> Materie

Die veränderte positive Information wird also durch das ganze System hindurchgeleitet und kann sich letztlich in unserem Leben (Materie) manifestieren. Wie schnell dies geschehen kann, hängt von der Stärke der jeweiligen Blockade und von den persönlichen Umständen ab. Eine Garantie oder Heilversprechen kann daher zu keinem Zeitpunkt gegeben werden.

Vielmehr geht es darum, Lichtübertragungen als Chance zu sehen, die eigene Lösung herbeizuführen und zu erleben.

Wofür kann ich eine Lichtübertragung erhalten?

Da alles aus Frequenz und Schwingung besteht und eine Botschaft trägt, die verändert werden kann, sind Lichtübertragungen auf Seelenebene möglich bei vielerlei Herausforderungen und haben schon vielen Menschen weiterhelfen können.

    • körperliche Schmerzen
    • emotionale Unausgeglichenheit, (Wut, Depressionen, Sorge, Trauer, Furcht, …)
    • für Ausgleich von Organen, Körperbereichen, Krankheitszuständen
    • Beziehungen
    • Intelligenz
    • für Tiere
    • und vieles mehr.

Ich habe mit eigenen Augen gesehen und am eigenen Leib gespürt, was Lichtübertragungen bewirken und welches Leid sie lindern können.

Meine erste Lichtübertragung war gleichzeitig die Übertragung der Tao Hands und brachte mir so ein unbeschreibliches Gefühl von Frieden und Freude, das ich wie einen Schatz in meinem Herzen trage. In nur einem Augenblick hat sich mein ganzes Leben verändert, denn ich hatte in mir gefunden, was ich zuvor vergeblich im Außen gesucht hatte.

Ich wünsche auch dir viele wundervolle Erfahrungen mit Lichtübertragungen. Auf meiner Seite findest du die Termine für die monatlichen „Lichtduschen“, die jeweils ein anderes Thema haben und kannst dich HIER kostenfrei anmelden und es selbst spüren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.