Über Freude und wie du sie in dir fördern kannst

Heute geht es um FREUDE!

Der Duden definiert Freude als „hochgestimmten Gemütszustand; das Froh- und Beglücktsein.“

Und darin finden wir schon einmal etwas über eine erhöhte Schwingung, die gleichzeitig etwas Beschwingtes, Fröhliches,  Heiteres, Harmonisches mit sich bringt.

Freude zu spüren hebt nicht nur unsere Stimmung, sondern erhebt uns sprichwörtlich auch über die vermeintliche Eintönigkeit und Trübheit.

Sie verbindet uns ganz automatisch mit unserem inneren Kind, mit einem Freude-Strahlen. Sich zu freuen leuchtet. Es erhellt den Raum – in uns und um uns herum.

Freude zu teilen macht es noch leuchtender. Freude ist gesund fürs Herz, beugt Depressionen und Ängstlichkeit vor und wirkt sich positiv auf unseren gesamten Körper aus.

Prinzipiell gibt es eine Menge über die man sich freuen könnte…

Angefangen bei den scheinbar „banalen“ Alltäglich- oder Selbstverständlichkeiten, die sich leider häufig unserer gezielten Aufmerksamkeit entziehen.

Ich freue mich gerade zum Beispiel jedes Mal über den Tunnel aus zartem Grün, der sich im Wald gebildet hat. Über den wachsenden Wortschatz unseres Söhnchens. Oder wie wäre es mit der Freude über die leuchtenden Blumen? Die wachsenden Gemüsepflänzchen? Ein Stück Schokolade oder ein Eis im Frühlingssonnenschein…?

Ich freue mich auch, dass du da bist und wir immer wieder in den gemeinsamen Raum unserer Verbundenheit eintauchen und unser inneres Wachstum miteinander teilen können.

Es gibt eigentlich ganz schön viel zum Freuen, oder?

Und auch, um dankbar zu sein, denn jede Freude beinhaltet doch gleichzeitig auch schon eine große Dankbarkeit über dieses Erleben…

Vielleicht meldet sich eine kleine Stimme: „ Aber schau dich doch mal um, was gerade alles vor sich geht!“ Ja, richtig, da gibt es eine Menge auf den ersten Blick ziemlich Unerfreulicher Geschehnisse. Yin und Yang. Der Ausdruck der Welt, in der wir leben.

Das Ding ist, dass eben einfach ALLES zwei Seiten hat – und du dich in jedem Moment neu entscheiden kannst, welche Seite du betrachten magst. Es heißt nicht, die andere Seite auszublenden, aber einfach ganz bewusst deinen Energiestrom zu lenken.

Denn die Energie und damit auch das Ergebnis folgt deiner Geisteskraft, deinen Gedanken und Vorstellungen.

Wenn du sie permanent auf die negative Seite gerichtet hältst, kann das Ergebnis in der Konsequenz auch nicht besonders erfreulich sein… Macht doch Sinn, oder?

Wann hast du dich das letzte Mal so richtig gefreut?

Achtest du darauf, dass du dich in diesen aufwühlenden Zeiten immer wieder selbst erfreust?

Oder hast du dich vielleicht auch schon dabei erwischt, wie du dir selbst das Freuen abgesprochen hast – weil es (nicht nur gerade sei angemerkt) ziemlich vielen Menschen nicht gut geht?

Puh.

In einer Meditation hatte ich eine tiefe Erkenntnis dazu, die ich heute gern mit dir teilen möchte…

Wenn wir die quantenphysikalische Erkenntnis, dass wir alle miteinander quantenverschränkt, also verbunden, sind,

als Ausgangsbasis nehmen, dann ist als logische Schlussfolgerung alles, was wir erleben, auch etwas, was wir in dieses Feld hineingeben

Gerade gibt es besonders viele Menschen, die sich fürchten, vielleicht sogar panisch sind und mit Ängsten aller Art zu tun haben…

Alles Informationen, die wir miteinander teilen. Wir sind einfach alle davon in irgendeiner Weise davon betroffen.

Und dann kommt DEIN Moment der Freude. Freude, die als kribbelndes Gefühl wie Sprudel in dir aufsteigt. Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, dich vielleicht sogar laut herauslachen lässt. Freude, die in dir pulsiert, dich lebendig und verbunden mit dem Leben, der Natur, deinen Lieben fühlen, dich springen, hopsen und jubeln lässt.

Freude bedeutet empfangen.

Dankbarkeit bedeutet weiter- oder zurückgeben. Freude und Dankbarkeit gehen Hand-in-Hand. Und Dankbarkeit ist ein Schlüssel für Wachstum! Es entsteht eine wunderschöne Lichtspirale, die sich ausweitet und immer größere Kreise zieht…

Welche Art von Information möchtest DU ins große Menschheitsfeld geben?

Freude ist in diesen Zeiten des Wandels und des Umbruchs enorm wichtig für uns alle.

Kultiviere deine Freude!

Es ist dein Geburtsrecht Freude zu empfinden und sie sprühen zu lassen.

Es ist ein großer Dienst für alle, wenn du dich freust. Einfach so. Wenn du tanzt, singst, durch die Wohnung hüpfst… Denn du hebst die Frequenz.

Du gibst eine Information weiter, die irgendwo von irgendwem empfangen wird… Freude ist sehr gesundheitsfördernd, ausgleichend und richtig positiv ansteckend noch dazu!

In diesem Sinne lade ich dich ein, deine Augen zu schließen und dich an einen wunderschönen Moment zu erinnern, der dir Freude bereitet hat. Sei es, dass du selbst etwas Erfreuliches getan oder bewegt hast, dass du etwas geschafft hast, dass du mit deinen Liebsten schöne Momente geteilt hast…

Was hat dich so richtig erfreut?

Und dann genieße dieses Gefühl noch einmal – mit dem Wissen, dass du mit dieser Freude nicht nur dir selbst, sondern auch anderen gut tust. Es ist für die Gesamtsituation nicht förderlich, wenn du dir die Freude verbietest!

Freude ist nach der TCM mit dem Herzen verbunden und die ausgleichende Emotion zu Depression und Ängstlichkeit.

Mit der Freude in dir kannst du also nicht nur deinem Herzen, Dünndarm, Blut, Blutgefäßen und deiner Zunge etwas Gutes tun, sondern auch Depressionen und Ängstlichkeit vorbeugen bzw. sie auflösen.

Wenn du mehr davon möchtest, dann steig mit mir ab Minute in eine gezielte Herz-Übung zur Förderung von Freude ein.

>>Hier klicken, um zur Herz-Übung und -Meditation zu gelangen<<

Bis bald – und freu dich! 🙂

Deine Katrin

Ps: Ich habe mich im letzten Monat über eine Menge Dinge gefreut, so dass ich mit dem Schreiben hier gar nicht hinterherkam… So gibt es nun einige neue Videos (klick) zu meinen Songs, es gab allerhand Online-Konzerte und Interviews und die Teilnahme an einem wunderbaren Friedensfestival (ja, es war wirklich wie auf einem Festival – nur eben leider online). Und viele Menschen, die ich in irgendeiner Weise mit meinem Gesang oder unseren Angeboten berühren durfte. Es entstehen auch gerade neue Songs und Musikprojekte… Das freut mich extrem. Und ich möchte meinen tiefen DANK ausdrücken für all das.

Tao Song für Herz & Seele


Tao Song bzw. Tao Gesang ist der Gesang der Quelle. Die Kraft der Quelle kann nicht in Worte gefasst oder mit dem Geist verstanden werden.

Tao Song trägt die Frequenz und Schwingung des Tao, der Tao Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht, welche die Schwingung allen Lebens transformieren können.

Tao Klänge mit positiver Information haben eine nährende und reinigende Wirkung auf Seele, Herz, Geist und Körper. Alles besteht aus Schwingung und so können die höchste Frequenz und Schwingung, die durch den Tao Song vermittelt werden, die Frequenz und Schwingung in den Bereichen anheben, die niedriger schwingen – in denen du daher Herausforderungen auf körperlicher, emotionaler oder mentaler Ebene wahrnimmst.

Lehne dich zurück, schließe die Augen und visualisiere einen Aspekt deines Lebens, für den du dir Veränderung wünschst. Bitte den Tao Song in der Stille:

Lieber Tao Song, ich liebe dich. Bitte leite die höchstmögliche Frequenz mit Tao Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht in den Bereich meines Anliegens und aller verbundenen Aspekte, so wie angemessen. Danke.

Gib eine Seelenanordnung:

Meine Körperseele ordnet meiner Seele, Herz, Geist und Energie und Materie an, sich vollkommen zu entspannen und zu öffnen für die Frequenz und Schwingung des Tao.

Dann lasse das Tao Song Blessing abspielen und genieße die Melodien und Schwingungen.

Halte nach dem Hören einen Moment inne und spüre in dich hinein…

Beende die Übung mit “Hao Hao Hao” (mandarin Chin. für “perfekt, werde gesund, alles ist gut”) und “Danke, danke, danke”. Drücke deinen Dank aus, wie es für dich stimmig ist.

Wenn du besondere Erlebnisse und Erfahrungen hattest mit dieser Tao Song Meditation, freue ich mich unten über deine Mitteilung.


https://mytaosong.gr8.com/

TUNE IN – das Album der neuen Zeit ist da

Musik von der Seele für die Seele.

Ein wundervolles Album voller Freude und Lebendigkeit. Schlicht und ergreifend. Bunt und leuchtend. Mitschwingend. Musik für die neue Zeit.

Jetzt in allen Onlinestores.

Zum Beispiel hier:

Qubuz

Amazon

 

Auf der Reise

Jeden Tag mehr wird mir die Bedeutsamkeit unserer Reise hier auf der Erde bewusster. Und was es wirklich bedeutet, sich Stück für Stück aus den Mustern zu lösen, die wir über die vielen Jahre entwickelt haben, oder in die wir hineingewachsen sind…

Worum geht es DIR im Leben?
Was ist DIR wichtig?
Wie möchtest DU wirklich leben?

Bei der Auseinandersetzung mit diesen Fragen kann man schnell spüren, wo sich unsere selbst oder von außen gesetzten Grenzen befinden… Wie sehr schaffen wir es, wirklich voll wir zu sein und zu leben? Das heißt, uns in Einklang zu bringen mit unserer Seele und dem himmlischen Plan für dieses Leben… Es kann sein, dass dies hier und da Reibung mit unserer Umgebung bedeutet. Denn wir wachsen buchstäblich aus nicht mehr dienlichen Mustern und Rollen hinaus. Und das ist verbunden mit einer natürlichen Veränderung aus sich selbst heraus. Veränderung kann Furcht hervorrufen – in dir selbst oder auch in Menschen deiner Umgebung. Doch Veränderung ist der Weg und du hast die Kraft, dein Leben zu verändern und diese Veränderung anzunehmen.

Körperkraft (bestimmte Hand- und Körperpositionen):
Setze dich aufrecht hin und lege die Hände auf deinen Unterbauch und schließe die Augen. Atme tief ein und aus und nimm dich einfach wahr. Erlaube dir, dich zu deinem besten Potential hin zu verändern.

Seelenkraft (Sag-Hallo-Anrufung. Alles hat eine Seele und wir können uns bewusst verbinden):
Meine Liebe Seele, ich liebe dich! Ich danke dir für deine Führung. Bitte hilf mir und unterstütze mich, mein volles Potential zu entwickeln und die Veränderung, die damit zusammenhängt anzunehmen. Danke.

Geisteskraft (kreativie Visualisierung):
Lasse wunderschönes goldenes/weißes/buntes Licht durch deinen ganzen Körper strömen und stelle dir vor, wie du leben möchtest, wie du das tust, was sich für dich richtig anfühlt.

Klangkraft (Wiederholen von heilsamen Mantren und Klängen):
Wiederhole eine Weile „Ich entwickle mein volles Seelenpotential. Ich nehme die Veränderung an.“

Anschließend spüre die Veränderung in dir und schenke dir dein schönstes Lächeln. Du bist es wert, dein volles Potential zu leben und zu entwickeln.

Ich spüre, wie ich mir durch das Soul Healing über die Jahre Stück für Stück meine innere Freiheit zurückhole. Wie die Verletzungen und uralten Erinnerungen heilen und es dadurch möglich wird, mehr und mehr im Selbst zu ruhen. Und das erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Freude über den Weg.

Die Selbstoase…

was bedeutet das für dich?

Für mich ist eine Oase ein Ort des Wohlfühlgefühls, der Fülle, der Freude und Zufriedenheit. Eine Selbstoase also ein Ort, an dem ich komplett so sein kann, wie ich bin… wo ich mich entfalten und wachsen kann, Liebe und Mitgefühl – vor allem mir selbst gegenüber – erfahre und lebe…

Meine Oase ist bunt und so farben- wie facettenreich wie auch das Leben ist…

Selbstverständlich ist diese innere Oase nicht an einen bestimmten Ort gebunden, sondern ein Gefühl, das uns überallhin begleitet. Und genauso kann man die entferntesten Plätze (und Oasen) der Welt bereisen und doch nicht das finden, wonach man sucht… Der einzige Weg ist das Erschaffen dieser Oase in uns selbst.

Vielleicht verbindest du ein ganz anderes Bild mit deiner inneren Selbstoase? Vielleicht ist es mehr ein schlichter Raum, ein Garten, ein Berg…

Welches Bild verbindest du mit deiner inneren Selbstoase?

Voll ich – voll du – voll wir

Hallo, ich bin Katrin.

Ich bin hier, um dir zu zeigen, wie du mit deiner eigenen Seelenkraft dein Leben verändern und VOLL DU sein kannst:

  • dich mit deinem wahren Selbst (rück-)verbinden und eine wundervolle Beziehung mit dir selbst erleben kannst.
  • die innere Suche und Rastlosigkeit aufgeben kannst, weil du den Sinn deines Lebens erkennst.
  • inneren Frieden findest.
  • deine emotionalen, mentalen und physischen Herausforderungen und Schmerzen liebevoll und achtsam in die Auflösung bringen kannst.
  • glücklicher und gesünder werden kannst.

Lerne deine Seele kennen und manifestiere das Leben, das du dir wünschst.

 

Meine eigene Reise

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich mich alles andere als gut und wertschätzend behandelt habe. Auch wenn nach außen hin „alles ok“ erschien, war ich tief in mir unglücklich und rastlos. Ich agierte aus Abwehr- und Ablenkungsmechanismen heraus, um dem emotionalen Schmerz zu entgehen (wie ich heute weiß).

Das innere Bedürfnis etwas zu verändern wuchs stetig und wurde mein größter Motor.
2011 entdeckte ich das Meditieren, QiGong und Tai Chi und lernte meinen Körper neu kennen. Doch erst 2012, als ich auf die Seelenweisheiten von Master Zhi Gang Sha traf, sollte sich mein Leben von Grund auf verändern. Ich erhielt wieder Zugang zu meinem wahren Selbst, entdeckte ungeahnte Fähigkeiten und erfuhr das erste Mal tiefen inneren Frieden.

Ich verstand, dass alles, was uns begegnet eine Ursache hat und dass wir die Möglichkeit haben, diese ursächlichen Informationen mit Hilfe einfacher Techniken zu verwandeln, sodass sich früher oder später die negativ erfahrenen (Aus)Wirkungen verändern.

Ich wurde vom Opfer der Umstände zur Schöpferin meines Lebens.

„Ich habe die Kraft mich selbst zu heilen.
Du hast die Kraft, dich selbst zu heilen.
Gemeinsam haben wir die Kraft, die ganze Menschheit zu heilen.“
(Master Zhi Gang Sha)

Ich freue mich, dieses Wissen nun weiterzugeben, damit auch Du endlich ein glücklicheres und gesünderes Leben führen kannst.

Herzlichst,

Deine Katrin

Gesundheitspraktikerin (BfG)
Tao Hands Practitioner (TA)
Soulteacher (TA)
Direct Soulcommunicator (TA)
Guan Yin Linienhalterin (TA)
Tao Song Tao Dance Practitioner (TA)
exam. Lehrerin und Lerntherapeutin

Wenn du mich näher kennenlernen willst, schau doch mal bei YouTube vorbei oder sieh dir eines meiner Webinare an.
Ich freue mich auf dich.